Persönliches

 Beruflicher Hintergrund:

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim
Abendabitur in Wiesbaden
Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher
Fachliche Fortbildung in klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie
37 Jahre Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung
Fortbildung  zum zertifizierten Meditator
Fortbildung zum Wirtschaftsmediator
Vortragsdozent bei der Volkshochschule Bonn

Privates:

ehrenamtlich beim Sorgen-Tagebuch e.V. tätig
Mitglied beim Verein „Mediation-fördern e.V.“, Bonn
Ehrenamtlicher Konfliktlotse
Sportlich bei  Triathlon- und Laufveranstaltungen aktiv

Meine Motivation:

Meine langjährige Berufserfahrung hat mich davon überzeugt, dass Menschen ihre Konflikte  am besten selbstverantwortlich lösen und damit neue Optionen des Handelns erarbeiten können. Es bedarf sicherlich verschiedener Hilfestellungen oder „Leitplanken“; das Ergebnis aber stärkt das Selbstwertgefühl und die Fähigkeit, Problemstellungen zu lösen.  Ich bin mir sicher, dass auch Sie diesen Anspruch an Ihre Konfliktsituation und die mögliche Lösung haben.